Slide Slide Slide Slide Slide Slide Slide

In eine angstfreie Normalität!

Angst ist nicht rational. Es hilft nicht, zu wissen, dass man keine Angst haben muss. Sie ist mit Worten nicht zu entkräften, sie ist mit Logik nicht zu erklären und somit auch nicht zu lösen. Denn du kannst Angst spüren. Sie fühlen. Durch dieses intensive Erleben wird deine Angst real.
Die Ursache der Angst liegt meist sehr viel tiefer als du es dir mit deinem bewussten Denken erklären kannst. Im Unterbewusstsein. Und wie es der Name schon sagt, es liegt unterhalb deines bewussten Denkens.

Slide Playbutton
„In meiner Arbeit hat sich herausgestellt, dass Ängste einen Großteil unseres Lebens beeinflussen. Hierzu zählen auf der einen Seite alle bewussten Ängste, von denen wir genau wissen, dass sie existieren. Jedoch überwiegt oftmals der Einfluss der Ängste, die sich in unserem Unterbewusstsein befinden. Ängste denen wir uns nicht bewusst sind. Trotzdem existieren sie. Sie beeinflussen deine Gefühle, deine Wahrnehmung, dein Handeln und somit dein ganzes Leben. Und das alles ohne, dass
du es merkst. In ELP arbeite ich mit einer Methode, die es möglich macht, den Ursprung einer Angst zu finden und aufzulösen. Das geht schnell und leicht. Ohne Drama. Wir kramen nicht deine gesamte Vergangenheit hervor und durchleuchten sie. Das braucht es gar nicht. Du wirst deine Ängste im besten Fall ganz verlieren. Im schlimmsten Fall wirst du wissen, wie du sie händelst. Sodass du frei sein kannst. Dein Leben ohne Angst ist möglich.“
 
 

Slide Slide Slide Slide Slide Slide Slide
Angst ist nicht rational. Es hilft nicht, zu wissen, dass man keine Angst haben muss. Sie ist mit Worten nicht zu entkräften, sie ist mit Logik nicht zu erklären und somit auch nicht zu lösen. Denn du kannst Angst spüren. Sie fühlen. Durch dieses intensive Erleben wird deine Angst real. Die Ursache der Angst liegt meist sehr viel tiefer als du es dir mit deinem bewussten Denken erklären kannst. Im Unterbewusstsein. Und wie es der Name schon sagt, es liegt unterhalb deines bewussten Denkens.

Slide
„In meiner Arbeit hat sich herausgestellt, dass Ängste einen Großteil unseres Lebens beeinflussen. Hierzu zählen auf der einen Seite alle bewussten Ängste, von denen wir genau wissen, dass sie existieren. Jedoch überwiegt oftmals der Einfluss der Ängste, die sich in unserem Unterbewusstsein befinden. Ängste denen wir uns nicht bewusst sind. Trotzdem existieren sie. Sie beeinflussen deine Gefühle, deine Wahrnehmung, dein Handeln und somit dein ganzes Leben. Und das alles ohne, dass du es merkst. In ELP arbeite ich mit einer Methode, die es möglich macht, den Ursprung einer Angst zu finden und aufzulösen. Das geht schnell und leicht. Ohne Drama. Wir kramen nicht deine gesamte Vergangenheit hervor und durchleuchten sie. Das braucht es gar nicht. Du wirst deine Ängste im besten Fall ganz verlieren. Im schlimmsten Fall wirst du wissen, wie du sie händelst. Sodass du frei sein kannst. Dein Leben ohne Angst ist möglich.“